Andermatt im Umbruch

Vernissage in Andermatt am 22. September

Vom Waffenplatz zum Luxusresort.

Andermatt im Urserntal ist zur Zeit eine touristische Grossbaustelle. Das Buch von Beat Brechbühl und Franca Pedrazzetti (Fotografien) sowie Robert Kruker und Verena Meier (Text) dokumentiert in Text und Bild die Entwicklung des Projektes in den vergangenen sieben Jahren. Es zeigt die subtilen und weniger subtilen Veränderungen in der bebauten und unbebauten Landschaft.

Andermatt im Umbruch ist der Anfang einer Forsetzungsgeschichte mit offenem Ausgang.

Der Text-Bild-Band ist im Mai 2012 im Rotpunktverlag erschienen.

Kräne im Dorfzentrum, Herbst 2011

Presseecho

Dieser Beitrag wurde in varia veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.